Podere Le Campora


12-16 Personen - 250 m2

  • 6 Schlafzimmer
  • 3 Bäder 

Das Podere Le Campora ist ein ehemaliges Bauerngehöft aus dem 18 Jahrhundert. In wunderbarer Panoramalage hat es einen großen Garten mit Wäldern, Olivenhain und Obstgarten. Der Besitz ist vollständig eingezäunt (aber nicht „hundeausbruchsicher“) und hat ein großes Tor welches zum Haus führt. Links vom Haus ist ein schattiger Bereich für Mahlzeiten im Freien.
Das Haus ist ca 250 qm groß und bewahrt noch heute seine typisch toskanische Bauweise, so ist im Erdgeschoss ein Steinofen in dem zur Zeit der Landwirtschaft das Brot gebacken wurde. Heute benutzt man ihn fürs Pizzabacken denn er ist voll funktionstüchtig. Hölzerne Balken und Cotto- Boeden sind typische Merkmale für die toskanische Bauweise.
600 Meter Schotterstrasse führen zum Haus (guter Zustand). In der Nähe (ca 8km) ist die Rennstrecke Mugello.
Das Haus kann mit verschiedenen Personenzahlen gebucht werden, bitte beachten Sie die Preisliste.
Bei Buchung mit 6 bzw 8 Personen werden einige Schlafzimmer verschlossen.

Aufteilung:

Erdgeschoss:
Eingang mit Steinofen, kleine Küche (Kühlschrank und Herd), Essraum (20 Personen) mit Kamin, großer Wohnraum mit TV (kein Sat), 1 Bad mit Dusche, Waschküche

Erster Stock: 1 Zweibettzimmer, 1 Sechsbettzimmer (Etagenbetten), 2 Zimmer mit 2 Betten und 1Etagenbett, 1 Vierbettzimmer (Etagenbetten), kleines offenes Wohnzimmer. 2 Zustellbetten möglich

Entfernungen:
Grezzano 1,5 km (Restaurant/Pizzeria, kleiner Lebensmittelladen),
Borgo San Lorenzo (Geschäfte aller Art, Bahnhof mit Bahnverbindung nach Florenz) 8 km,
Golfplatz 12 km und
Florenz 35 km.

Preise für Gruppen auf Anfrage.

Anfrage Podere Le Campora